Die spinnt!

Juchu! Heute ist mein ersehntes Paket angekommen!! Letzten Samstag hat mich Sabine in die Kunst der Handspindel eingewiesen und einen Tag später habe ich beim Wollknoll eine größere Bestellung gemacht – ich bin ein maßloser Mensch, das ist schlimm.
Jetzt habe ich eine Stunde an der Handspindel rumprobiert, v.a. wußte ich ja gar nicht wie anfangen, aber wozu hat man das Internet?! Ich habe den Anfang nun mit einem Hilfsfaden gemacht und bin ansonsten froh, mich nicht erdrosselt zu haben 😉 Hier also der erste Versuch (schwangere Regenwürmer, überfressene Anakonda etc.), daneben liegt die Kreuzspindel, die ich heute auch noch ausprobieren will.

Und weil es heute hier so trübe ist, hat mir der Anblick des Kilos bunter Wolle, die ich mir mitbestellt hatte (und die mir wohl bis ans Ende meiner Tage reichen wird), sehr gut getan:



8 thoughts on “Die spinnt!

  1. Uff, da hast Du aber wirklich etwas vor… ;-)) Die Wolle sieht einfach nur toll aus! Herzlichen Glückwunsch! Noch bin ich resistent, aber wenn ich auch noch anfange zu spinnen (*kicher* – oder noch mehr spinne *ggg*), dann erschlägt mich mein Göttergatte…;-))

    Viel Spaß mit dem neuen „Spielzeug“ (braucht man manchmal, gell?!).

    Liebe Grüße
    Suse

  2. Hallo und willkommen im Klub der SpinnerInnen! Jetzt darf man ganz offiziell sagen: du spinnst!, ohne, dass das eine Beleidigung wäre. :-)
    Gell, die Farben sind der Hit?!

    Liebe Grüße
    Sabine

  3. Hhm. Darf ich eine Vermutung äußern? Mit dem ersten Kilo Spinn-Wolle ist es wie mit dem ersten Knäuel Sockenwolle – es dient als Einsteigsdroge. Wenn ich wetten sollte, wäre meine Wette, daß Dir das Kilo nicht bis ans Ende Deiner Tage reicht und Du spätestens in einem Jahr ein Rädchen hast… 😉
    Spinnen ist einfach klasse!
    LG
    Silke

  4. Willkommen im Club :))), über die Folgen bist du dir doch wohl im Klaren, du maßloser Mensch du ;). Viel Spaß beim Spinnen wünsch’ ich dir. Mein Päckle ist noch nicht da….. :(
    Liebe Grüße Andrea

  5. Oh, die Wolle sieht ja wirklich schön aus… hm, ich übe zwar auch, produziere aber nach wie vor besagte schwangere Regenwürmer. Aber wenn ich mir diese Wolle so anschau muß ich einfach noch weiterüben und die irgendwann auch haben! Ganz viel Spaß damit!

    Liebe Grüße, Katrin

  6. Auch wenn ich nicht spinne: die Bilder deiner Wolle sind einfach schöööön!
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim verarbeiten und drück dir die Daumen, dass es klappt!

    Liebe Grüsse – ZiZi

  7. kann man mit diesen handspindeln tatsächlich wolle für einen ganzen pullover spinnen? uaahhhh, ich will nicht infiziert werden, oder doch?
    und platz für ein spinnrad habe ich auch nicht.
    ich glaube, ich muß mich mal richtig schlau machen im netz.
    die wolle und farben sind superschön.
    lg

    iris

  8. Hallo!

    Ich bin eben übers Wollschaf auf Deine Seite gestoßen. Ich hab auch vor kurzen mit dem Handspindeln angefangen. Aber Deinen „Regenwürmer“ sehen gar nicht so fett aus wie meine ;). Letzten Donnerstag habe ich auch das erste Mal bei Wollknoll bestellt, in etwa das gleiche wie Du :). Bin schon ganz kribbelig. Verspinnt sich die bunte Wolle gut?
    Viele liebe Grüße
    Nala