Lichtenstein

Die Sage, womit sich die folgenden Blätter beschäftigen, gehört jenem Teil des südlichen Deutschlands an, welcher sich zwischen den Gebirgen der Alb und des Schwarzwaldes ausbreitet. Das erstere dieser Gebirge schließt, von Nordost nach Süden in verschiedener Breite sich ausdehnend, in einer langen Bergkette dieses Land ein, der Schwarzwald aber zieht sich von den Quellen der Donau bis hinüber an den Rhein und bildet mit seinen schwärzlichen Tannenwäldern einen dunklen Hintergrund für die schöne, fruchtbare, weinreiche Landschaft, die, vom Neckar durchströmt, an seinem Fuße sich ausbreitet und Württemberg heißt.

lichtenstein-5k

Gestern sind wir zum Lichtenstein gefahren, ich war schon lange nicht mehr dort und so richtig drin war ich noch nie, was eigentlich ein Skandal ist, so nah wie ich wohne. Wir haben eine wirklich famose Schloß-Führung mitgemacht, lohnt sich unbedingt!

lichtenstein-zugbruecke-1k

Das Wetter mauserte sich von grau zu strahlend blauem Himmel. Ein kleiner Spaziergang durch den Wald auf der Suche nach der Ruine von Alt-Lichtenstein führte auch am Hauff-Denkmal vorbei, dessen Roman Lichtenstein ja das Vorbild für das Schloß ist und beim Gutenberg-Projekt zu lesen ist.

lichtenstein-hauff-3k

Blöderweise die Ruine nicht gefunden (jetzt sind wir gescheiter), schon ein Grund, mal wieder hinzufahren. Dafür was anderes mitgebracht, vorhin entdeckt und sogleich entfernt: die erste Zecke seit über zwanzig Jahren!

zeckle

Selber schuld: wer geht schon mit Mary-Janes in den Wald!?

2 thoughts on “Lichtenstein

  1. Antwort: ICH
    Hey, die Mary-Janes sind doch superbequem und durchaus geländegängig!
    Zecken’anfällig’ bin ich zum Glück nicht, dafür lässt mich aber garantiert keine Stechmücke aus.

    Liebe Grüße
    Sabine

  2. Lustiger Zufall. Ich hatte heute meine allererste Zecke überhaupt. Ich habe mich nicht getraut, sie selbst wegzumachen und bin zum Doc. Die Artzhelferin und die Apothekerin meinten einstimmig, dass die Zeckenplage dieses Jahr besonders heftig sei. (und ich war noch nichtmal im Wald..)

    Lieben Gruß Conny