Jammern hilft manchmal!

Na also, manchmal hilft Jammern halt doch: Zwei Pakete sind angekommen!
Als erstes die Kauni-Wolle von Uta, einmal EG, einmal ER. Beide sollen Tücher werden und sehen toll aus und fühlen sich genauso an. Ich bin begeistert!

Zum zweiten kam meine Schocker-Wolle für den Fair Isle an. Okay, als erstes fällt mir dazu ein: ich werde nie mehr verloren gehen, wenn ich einen Pulli in diesen Farben trage. Als zweites denke ich: erst mal in Ruhe die Maschenprobe stricken. dann sieht man weiter. Als drittes habe ich gerade innerlich mein Modell umbenannt und gebe ihm den Arbeitstitel Hermione, the punk 😉

3 thoughts on “Jammern hilft manchmal!

  1. Oh, wie nett – vielleicht sollte ich lauter jammern…? *JAMMERJAMMERJAMMER*

    Ich werde schreiben, wenns was hilft *zwinker*.

    Deinen Hermine-FIS hätte ich mir – äh, dezenter vorgestellt *lach*. Aber irgendwie hat diese Mischung etwas Faszinierendes an sich. Ich finde sie jedenfalls toll.

    Liebe – und jammernde – Grüße
    Suse

  2. Ich finde die jetzt eigentlich nicht sooo knallig, aber ich warte dann trotzdem mal Deine Maschenprobe ab! Und die Kauni sieht so toll aus, bin da auch schon drum herum geschlichen, konnte mich aber grad noch so zusammenreißen.
    Viel Spaß!
    Katja

  3. Liebe Susan,
    ich steh ja auf Komplementärkontraste und werde mit Spannung verfolgen, wie Deine „Punk-Projekt“ aussehen wird. Ich jedenfalls find die Farben toll!!
    Und auf Kauni warte ich auch…Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!
    LG Eva