Nachgereicht

Muß doch noch meine neuen Projekte nachreichen:

I have to show my new projects:

stripes-and-torchon-lace-1k

Das wird der Stripes and Torchon Lace aus Victorian Lace Today. Ich stricke ihn mit der schwarzen Kauni Lace und das bedeutet, daß ich abends nicht daran arbeiten kann. Weil ich mit dünneren Nadeln stricke als angegeben, werde ich das Grundmuster auch wesentlich häufiger wiederholen müssen als in der Anleitung. Bis jetzt habe ich 11 Mustersätze und gerade mal 60cm. Daneben seht ihr mein anderes Projekt: Das Sleeveless Tuxedo Shirt aus der aktuellen Interweave Knits. Dazu nehme ich Drops Silke Tweed. Entgegen der Anleitung stricke ich es in Runden, deshalb sieht man auf dem Foto eigentlich gar nichts. Da nähere ich mich dem Ausschnitt.

I use black Kauni Lace to knit Stripes and Torchon Lace from Victorian Lace Today. Black yarn means: I cannot knit the shawl in the evening. I’m using thinner needles than in pattern and so I have to repeat the diamond pattern more than in the book. Now I have 11 pattern repeats that are only 60cm. You can see also my second project: Sleeveless Tuxedo Shirt from the current issue of Interweave Knits. I’m using Drops Sile Tweed and I’m kniiting it in rounds so you can’t see details in the picture but I’m near the front placket opening.

Und dann gab’s doch noch Foxglove. Katjas Blätter sind gleich angenäht worden und dann wurde die Jacke vorsichtig eingetragen, weil ich mir nicht sicher war, ob sie an mir gefällt. Aber gestern abend trug ich Foxglove auf dem Geburtstag eines Freundes und jetzt mag ich die Jacke: saubequem!

And Yetserday I wore Foxglove at a birthday’s party from a good friend. And now I know I like Foxglove: it’s very cosy.

foxglove-fertig-8k

8 thoughts on “Nachgereicht

  1. Ach, sieht die aber gut aus, die Jacke. Und das Spitzenteil wird bestimmt der Knaller.
    lg eva

  2. deine foxglove ist aber toll geworden! übrigens seid ihr alle so ordentlich bei euren stashssss. klappt bei mir einfach nicht und früher wars och schlimmer…..

    lg, caroline

  3. Wuuunderschön die Jacke. Sieht wirklich bequem aus.
    Und ich finde die Blüten üüüberhaupt nicht zu verspielt.

    Liebe Grüße
    Sabine

  4. Foxgloves sieht richtig klasse aus! Deine Farbe gefällt mir auch viel viel besser, nimmt der Jacke was von ihrer ‘Süßlichkeit’. Ich finde immer, verspielte Muster passen besonders gut zu neutralen Farben, da find ich die Gegensätze so schön und deine Jacke ist besonders gut gelungen. Genauso wie der Schal, schwarz und Spitze, das gefällt mir auch so gut!

  5. Schön isser, der Foxglove und wirklich nicht zu verspielt, gerade zu Jeans…. Das Tuch gefällt mir auch!!!!!
    Liebe Grüße
    Andrea

  6. huch – habe gerade gesehen, dass ich dir den post-titel nachgemacht habe – war aber keine absicht *zwinker*
    und schönes hast du wieder auf den nadeln!
    glg
    die kiki

  7. Hallo Susan,
    der Schal ist ja schon richtig weit fortgeschritten. Toll, so in schwarz.
    Dein Foxglove gefällt mir auch mit den zusätzlichen Blättern immer noch gut. Hatte ja befürchtet, dass das zuviel würde. Ich schließe mich da Krawuggl an, dass die neutrale Farbe das Modell nicht zu verspielt macht.
    Wahrscheinlich war ich angeregt von Deinen gehäkelten Blüten auch auf diesem Trip. Habe jedenfalls auch ein paar gehäkelt, allerdings ist das Ganze bei mir farbiger. Wird nicht jedem gefallen, aber mir schon. Wenn Du Lust und Zeit hast, kannst Du ja mal wieder bei mir vorbeischauen – würde mich freuen.
    Vielleicht bis bald und herzliche Grüße
    Susanne